Fortinet

Seit der Gründung 2000 konnte Fortinet seinen Marktanteil und seine Umsätze durch ständige Innovationen kontinuierlich erhöhen und ist heute einer der führenden globalen Anbieter von Netzwerk-Sicherheitslösungen.

Fortinet Security Fabric

Die voranschreitende Digitalisierung und technologische Trends wie das Internet der Dinge (IoT) und Cloud Computing haben einen maßgebenden Einfluss auf die Netzwerke in Unternehmen. Die neue Netzwerklandschaft bietet ein enormes Potenzial, gleichzeitig aber steigt die Bedrohung durch Ransomware, DDoS und Zero-Day-Angriffe. Die dynamischen IT-Infrastrukturen von Heute lassen sich nicht mehr hinreichend durch Sicherheitslösungen schützen, die vor vielen Jahren entwickelt wurden.

Fortinet verfolgt mit der Fortinet Security Fabric einen zeitgemäßen und effektiven Sicherheitsansatz der darauf abzielt, die gesamte Infrastruktur einfach und intelligent zu schützen und eine Netzwerksicherheit ohne Kompromisse zu ermöglichen. Die Technologie ist der erste architektonische Sicherheitsansatz, der sich dynamisch an die sich ständig weiterentwickelnde IT-Infrastruktur anpasst. Hierbei werden klassische unabhängige Systeme in einer einzigen Architektur mit fünf kritischen voneinander abhängigen Faktoren vereint - Skalierbarkeit, Sichtbarkeit, Sicherheit, Proaktivität und Offenheit.

FortiSandbox

Die FortiSandbox ist eine leistungsstarke Sicherhheits-Lösung, die Fortinet den Kunden als Appliance, VM oder Cloud Lösung zur Verfügung stellt. Sie hilft gefährliche Angriffe wie zum Beispiel Advanced Persistent Threats zuverlässig zu erkennen und zu verhindern. Sie lässt sich standalone in vorhandene Netzwerke integrieren, ohne weitere Konfigurationen ändern zu müssen. Alternativ ermöglicht die Lösung eine Ergänzung von Fortinets FortiGate-, FortiMail-, FortiWeb und FortiClient Plattformen, um deren Erkennungsmechanismen weiter zur verbessern. Fortinets FortiGate Next Generation Firewalls (NGWFs) agieren hierbei als erste Verteidigungslinie. Sie erkennen und minimieren Sicherheitsbedrohungen. In Kombination mit der FortiSandbox sind die Appliances in der Lage besonders verdächtige oder risikoträchtige Dateien zu identifizieren und zu untersuchen. Aufgrund der Ergebnisse dieser Analyse werden dann alle Schutzmechanismen aktualisiert. Mit der aktuellen FortiMail Version können Fortinet Email Gateways sowohl verdächtige als auch High-Risk-Dateien in Emails identifizieren und sie zur weiteren Untersuchung an die FortiSandbox weiterleiten.

FortiMail

FortiMail Appliances, virtuelle Appliances und FortiMail Cloud bieten leistungsfähigen und umfangreichen Schutz für E-Mail- Dienste in Unternehmen jeder Größenordnung. Durch ihre bidirektionale Architektur schützen FortiMail Systeme Netzwerke vor eingehenden Spam-Nachrichten und Malware, bevor diese im Unternehmen Schaden anrichten können. Gleichzeitig wird verhindert, dass schadhafte ausgehende E-Mails von anderen externen Gateways zu einem Blacklisting des Unternehmens führen.

Verschiedene Anwendungsszenarien ermöglichen darüberhinaus zusätzliche Flexibilität beim Einsatz der Appliance. Diese kann sowohl im Gateway Modus, im Transparent Modus sowie im Server Modus betrieben werden. Das User-unabhängige Lizenzmodell garantiert niedrige Anschaffungs- und Betriebskosten und ermöglicht so eine transparente Planung.

Seit dem Release 4.2 der FortiMail Familie können abhängig von Nutzer (Sender) oder Mailinhalten Mails verschlüsselt versendet werden. Dabei ist es nicht notwendig, dass auf Seiten des Senders oder des Empfänger zusätzliche Client-Software installiert wird. Unternehmen können somit, kostenlos und ohne weiteren Administrationsaufwand, sensible E-Mail-Kommunikation verschlüsseln und damit deutlich sicherer übertragen. Durch die sog. Identity Based Encryption werden Mails abhängig von Nutzergruppe, Nutzer oder spezifischen in der Mail enthaltenen Wörtern verschlüsselt.

FortiGate (Next Generation Firewalls)

Fortinet bietet mit den Netzwerksicherheitsplattformen der nächsten Generation überzeugenden Eigenschaften hinsichtlich Schutz, Benutzerfreundlichkeit und Performance zum Schutz vor hochentwickelten Cyber-Bedrohungen. Die Netzwerksicherheits-Appliances sind sowohl als Hardware- als auch in virtualisierter Form verfügbar, und können damit den einzigartigen Anforderungen von Rechenzentren, Unternehmen und Zweigstellen gerecht werden. Fortinet kombiniert die hochentwickelte Gefahrenerkennung von FortiGuard Labs mit dem FortiOS-Betriebssystem und speziell entwickelten FortiASIC-Prozessoren, um eine dauerhaft verlässliche Sicherheit, umfassende Transparenz und überzeugende Performance bereitzustellen.

Die Fortinet Lösung ist hochskalierbar und individuell auf die jeweilige Kundenanforderung anpassbar. Die Produkte können in Entry-Level, Mid-Range und High-End NGFW’s unterteilt werden.

 

FortiGate: Entry-Level NGFW

FortiGate 90, 80, 60, 50, 30, and Rugged Series

Die FortiGate NGFWs der Einstiegsklasse vereinen fortschrittliche Sicherheits- und Netzwerkfunktionen zum Schutz vor Cyber-Angriffen in einer kompakten und kostengünstigen Lösung. Die Firewalls sind speziell auf System-on-a-Chip (SOC)-Sicherheitsprozessoren ausgelegt und bieten laut NSS Labs, Virus Bulletin und AV Comparatives branchenweit die besten IPsec-VPN-, Threat Protection- und SSL-Inspection-Leistungen.

FortiGate: Mid-Range NGFW

FortiGate 900, 800, 600, 500, 400, 300, 200, and 100 Series

FortiGate Mid-Range- NGFWs bieten eine hochleistungsfähige und mehrschichtige Sicherheit sowie eine bessere Transparenz zum Schutz vor Cyber-Angriffen bei gleichzeitiger Reduzierung der Komplexität.

Durch die granulare Sichtbarkeit von Anwendungen, Benutzern und IOT-Geräten sollen diese Anwendungsprobleme schnell und intuitiv erkennen. Die Sicherheitsdienste von FortiGuard Labs bieten kontinuierliche Updates der Bedrohungsdaten, um Unternehmen vor folgenden Bedrohungen zu schützen:

  • Exploits und verschlüsselte Malware
  • Schädliche Websites und Botnets
  • Ransomware und unbekannte Angriffe

 

FortiGate: High-End NGFW

FortiGate 3000, 2000, and 1000 Series

Die FortiGate High-End-NGFWs schützen Ihr Netzwerk und Ihr Rechenzentrum vor fortschrittlichen Bedrohungen. Die FortiGate High-End-Serie bietet eine speziell entwickelte Sicherheitsprozessor-Innovation für kompromisslose Sicherheit und Leistung mit überlegener SSL-Inspektion.

 

FortiGate: Chassis-based NGFW

FortiGate 7000, 5000

Die chassis-based NGFWs bieten skalierbaren Bedrohungsschutz und hohe Zuverlässigkeit für die anspruchsvollsten Netzwerke. Umfangreiche Netzwerkschnittstellen, konsolidierte Sicherheitsdienste und vereinfachte Verwaltung bieten kompromisslosen Schutz vor Cyberbedrohungen und Malware.